KIDS-STYLE

Kinder sehen die Welt mit anderen Augen. Sie toben, tollen und spielen. Sie lieben bunte lustige Brillen, die cool zu ihrem Typ passen. Modelle wie „Die Wilden Kerle“ oder „Die Maus“ und auch Janosch, Felix, Bob und Co. sind Serien, die Ihrem Kind gefallen. Aber damit nicht genug: Unser Express-Reparaturservice sorgt dafür, dass die Brille schnell gerichtet wird, wenn eimal etwas schief geht.

Folgende Aspekte sollten Kinderbrillen erfüllen. Für eine hohe Akzeptanz sorgen ein geringes Gewicht, fester komfortabler Sitz und eine Fassung, die Ihrem Kind gefällt. Des Weiteren sollte Folgendes gegeben sein: Fassung – nicht zu groß und der Gesichtsform angepasst, ohne Schläfenüberstand und nicht auf den Wangen aufliegend, oberer Brillenrad muss mit der Augenbraue abschließen. Nasensteg – er soll den Auflagedruck möglichst gleichmäßig verteilen, hierbei ist ein Sattelsteg geeigneter als ein Seitensteg. Ohrbügel – Sportbügel werden bevorzugt, möglichst mit Silikonüberzug. Gläser – möglichst klein und dünn und aus Kunststoff, einfach entspiegelt.

 Beth-Brillen sind Kinderbrillen, die Spaß machen, inkl. Kunstoffgläser ab 99,– €.

Jedes fünfte Kind in Deutschland bekommt vom Augenarzt schon in der Vorschulzeit eine Brille verordnet. Es ist sehr wichtig, für Ihr Kind die bestmögliche Sehkraft zu erreichen. Wir helfen Ihnen, damit Ihr Kind perfekt in seine schulische Laufbahn startet.

Für Kinder gilt ganz besonders: Die Brille muss perfekt sitzen und die Gläser müssen exakt zentriert sein, so dass ihr Mittelpunkt und der Durchblickpunkt des Kindes absolut übereinstimmen. Das verhindert Kopfschmerzen und Doppelbilder.

Kinderbrillen stellen die Hersteller vor große Herausforderungen, denn Kinder sind immer in Bewegung. Und immer soll die Brille bei jedem Dreikäsehoch und Zappelphilipp auch da bleiben, wo sie hingehört: auf der Nase.